Schwierigkeitsgrad der Touren

Unsere Touren sind in drei Schwierigkeitsstufen eingeteilt: einfach, moderat und fortgeschritten. Diese Klassifizierung ermöglicht es Ihnen, eine Tour nach ihrer Erfahrungen auszuwählen. Wir wollen Ihnen die besten Erlebnisse bieten, die Ihre Erwartungen erfüllen sollen.

Angesichts der Anforderungen für jeden Schwierigkeitsgrad ist es wichtig, dass Sie eine Tour wählen die Ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten entspricht. Werfen Sie einen Blick auf unsere Schwierigkeitsstufen. Diese werden Ihnen helfen, die besten Touren auszuwählen!

Für die Klassifizierung der Schwierigkeit unserer Touren betrachten wir 4 wesentliche Faktoren:

  • Dauer
  • Entfernung
  • Neigung
  • Art der Strecke (Beispiel: Bergweg, Waldweg, Straße, etc.)

Einfacher Schwierigkeitsgrad:

Diese Touren sind die beste Wahl für Familien mit Kindern.

• Dauer: Fahrradfahren oder Wandern für durchschnittlich 3 - 4 Stunden pro Tag.
• Entfernung: im Durchschnitt zu Fuß zwischen 1 - 6 km. Im Durchschnitt Fahrrad zwischen 10 - 20 km.
• Hang: flach mit wenigen Steigungen
• Art der Strecke: Landstraßen, leicht zu navigieren
• Empfohlen für: alle Personen ohne Mobilitäts- / Fortbewegungsprobleme, keine Erfahrung erforderlich.

Moderat Schwierigkeitsgrad:

  • Zeit: Fahrradfahren oder Wandern Sie durchschnittlich 5 - 6 Stunden pro Tag.
    • Entfernung: im Durchschnitt zwischen 6 und 15 km pro Tag. Im Durchschnitt Fahrrad zwischen 20 - 60 km pro Tag.
    • Steigung: Steigt auf maximal 825 m pro Tag, Möglicherweise steiler Auf- und Abstieg.
    • Art des Pfades: ländliche Wege, unregelmäßige Pfade im Gebirge mit technisch nicht schwierig Bergpfaden.
    • Empfohlen für: Menschen in guter körperlicher Verfassung und erfahren im Wandern in hohen Bergen oder Fahrradtouren.

Fortgeschrittener Schwierigkeitsgrad:

  • Zeit: : Fahrradfahren oder Wandern für durchschnittlich 7 Stunden pro Tag.
    • Entfernung: im Durchschnitt zwischen 15 - 25 km pro Tag. Auf einem Fahrrad zwischen 60 und 90 km pro Tag.
    • Steigung: Steigt höher als 825 Höhenmetern.
    • Art der Strecke: Landstraßen, Bergwege mit unregelmäßigen Unebenheiten.
    • Empfohlen für: Kunden in sehr guter körperlicher Verfassung und mit genügend Erfahrung im Wandern.